HMK P727 (P27) Marmor Polier Pulver 1000g

HMK P727 (P27) Marmor Polier Pulver 1000g

je Stück

33,50 €

 

inkl. 19 MwSt

   

zzgl. 5,00 € DE Versand

 
Artikelnummer : 10088
Lieferstatus : versandbereit 1-2 Tage
     
  Stück  

HMK P727 (P27) Marmor Polier Pulver 1000g


  • HMK P727 (vorher P27) Marmor Polierpulver - ist eine Polierhilfe mit speziellen Zusätzen zum Ausbessern und Erneuern von Naturstein. Mit dem HMK P727 Marmor Polierpulver lassen sich matte oder stumpfe Stellen auf poliertem Marmor und Kalkstein aufpolieren u. ausbessern.

  • Anwendung:
    Die zu behandelnde Fläche mit HMK R155 Grundreiniger gut vornässen. HMK P727 aufstreuen und sofort mit dem polieren beginnen, bis der gewünschte Glanzgrad erreicht ist. Die restliche Poliermasse sofort mit reichlich Wasser, dem HMK R155 Grundreiniger im Verhältnis 1:5 beigemischt ist, gründlich abwaschen und mit einem Lappen, Schwamm oder Wassersauger aufnehmen. Anschließend die behandelte Fläche nochmals mit Wasser gründlich nachwaschen. Größere Flächen abschnittsweise mit einer Einscheibenpoliermaschine (ca.145 U/min) und einem weissen Nylonpolierpad 305mm , kleinere Flächen mit einer Handpoliermaschine (z.B. unsere RO150)ca. 120 U/min und unserem weißen Nylonpolierpad 150mm bearbeiten. Sollte der Polierbrei zu pastenartig dick werden, etwas Wasser und HMK R155 während des Polierens zugeben um diesen wieder zu verdünnen. Immer nur kleine Flächen oder Teilbereiche bearbeiten.

  • Bitte Beachten:
    Legen Sie zur Sicherheit eine Musterfläche an (Restfliese). Nach dem Nachwaschen darf kein Rückstand von HMK P27 auf der polierten Fläche verbleiben.! (Gefahr v. Fleckenbildung). Aufgenommenes Wasser und Polierbrei nicht auf die bereits polierten oder angrenzenden Flächen verpritzen oder verschütten bzw keine verwendeten Maschinen und Polierpads auf diesen abstellen.(Gefahr v. Fleckenbildung.)

  • Lieferumfang : 1000 g HMK P727 Marmor Polierpulver.

  • Bitte Beachten:
    Packungsanweisung genau lesen. Kühl trocken und verschlossen Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Die Arbeitsgeräte können mit klarem Wasser und etwas HMK R155 Grundreiniger gesäubert werden. Ergiebigkeit - ca. 30qm/Dose ph Wert : 4,5 Säureempfindliche Flächen sind vorher zu schützen. (Spritzer sofort abwischen.)
  • Tiefe Kratzer und Rillen müssen vorher durch abschleifen eingeplant werden.
  • Sie können unseren Festo RO150 Excenterschleifer mieten.


    gefahr
    P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
    Enthält Oxalsäure Dihydrat
    Gesundheitsschädlich bei Verschlucken
    Schutzhandschuhe , Augenschutz, Schutzkleidung tragen
    Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung ooder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
    Kontakt mit der Haut oder dem Haar, alle beschmutzten Kleidungsstücke sofort ausziehen.
    Entsorgung des Inhalts / des Behälters gemäß den regionalen Vorschriften.

    Benutzung ausschliesslich gemäß Verwendungszweck.
    Von Kindern fernhalten.


Kunden benutzten das Suchformular auch für folgende Suchbegriffe:

Kunden suchten 23 x hmk p727
oder Kunden suchten 175 x hmk p27
Kunden suchten ebenfalls 161 x marmor polieren
oder Sie suchten nach 154 x marmor polier pulver
ebenfalls gesucht wurde 100 x marmor matte stellen
ähnliche Suchbegriffe 124 x naturpolitur
ähnliche Suchbegriffe 189 x marmor rostock
ähnliche Suchbegriffe 41 x marmor hochglanz
ähnliche Suchbegriffe 160 x naturstein politur
ähnliche Suchbegriffe 227 x marble polishing
ähnliche Suchbegriffe 128 x marmorfliesen rostock
ähnliche Suchbegriffe 142 x marmor fliesen rostock
ähnliche Suchbegriffe 251 x naturstein rostock
ähnliche Suchbegriffe 52 x marmor restposten
ähnliche Suchbegriffe 82 x hmk r155

Kunden interessierten sich auch für diese Produkte


HMK M529 Marmor Polier SetNylon Polier Pad 150 mm weiss für HMK P727 Superpad

Artikelgruppen

 
 
Meinungen unserer Kunden

Guten Tag!
Ich war sehr positiv überrascht,das ich die nicht vom Farbton passende Holzschutz Lasur.
In einen neuen Farbton kostenlos ersetzt bekommen habe.Ich werde Ihren Shop auf jeden Fall
weiter empfehlen.Prima Service,danke nochmals.
mfg.Dieter Schwierczok